Software-Architektur…

…beschreibt im Vorfeld der Entwicklung alle angeforderten Komponenten und deren Aufeinanderwirken. Es werden hierbei mit Hilfe von SCRUM alle Faktoren, die später Auswirkungen auf das System in Punkto Sicherheit, Verfügbarkeit, technische Umsetzbarkeit etc. haben können, herausgearbeitet und dokumentiert. Das vorab gebaute Konstrukt ermöglicht im Nachhinein Änderungen flexibel und zeitnah umzusetzen, ohne weitere Kodierung. Die fertige Software kann schneller eingesetzt werden und das Risikomanagement der akribischen Vorab-Analyse trägt zu einer spürbaren Kostensenkung bei.